Sie sind hier:  » Seminare » CISCO Training » Cisco FIREPOWER next-generation Firewall...

Cisco FIREPOWER next-generation Firewall: Bootcamp (Kurs-ID: CFB)

Seminarziel

In diesem Kurs befassen sich die Teilnehmer mit der Cisco Firepower-Technologie. Dies beinhaltet einen Überblick, eine grundlegende Einführung und eine Vorstellung der Hardware und Software sowie der Setup- und Installationsgrundlagen. Zudem werden Themen wie IP- Routing, Network Address Translation (NAT/PAT), High Availability und Clustering behandelt. Außerdem wird in dem Kurs detailliert auf die NGFW-Funktionen eingegangen und die Konfiguration und Implementierung von Network Discovery, Security Intellig ence, File und Malware Detection, Next-generation IPS und Secure Connectivity Technologien behandelt. Die Teilnehmer werden nach der Schulung in der Lage sein, selbstst ändig Cisco Firepower Firewalls zu installieren und zu verwalten.

Kursvoraussetzungen

Es wird empfohlen, dass Teilnehmer bereits Erfahrungen im Umgang mit Cisco ASA Firewalls gesammelt haben, die gängigen Routing-Protokolle und Switching-Technologien kennen, über ein gutes TCP/IP-Verständnis verfügen und idealerweise bereits mit Packet Filtering Technologien gearbeitet haben.

Kursinhalt

  • Einführung in die Thematik NGFW
  • - Entwicklung der Firewalls
  • - Bedrohungen und Cyber-Berichte
  • - Cyber Kill Chain Model
  • Cisco Firepower – Überblick
  • - Modele und Hardware Dimensionierung (Hardware Architektur, Software Varianten)
  • - Firewall Verwaltung – Möglichkeiten und Voraussetzungen
  • - Lizensierung (Classic vs Smart)
  • - ASA to FTD Migration
  • Design- und Implementierungsleitfäden
  • - Erster Bootvorgang und Installation
  • - Routed vs. Transparent Mode
  • - BVI (bridged, L2) und L3 (routed) Ports
  • - Hochverfügbarkeit (HA) und Clustering
  • NGFW und IP-Verkehrskontrolle
  • - Paketfluss und Datenverarbeitung
  • - Wiederverwendbare Objekte und Objekt-Manager
  • - Couting-Protokolle (static, OSPF, BGP)
  • - Netzwerkadressübersetzung (NAT / PAT)
  • - Vorfilter-Richtlinie (Fast-path)
  • - Intelligent Application Bypass
  • - Netzwerk Discovery und Host Profiling
  • - Security Intelligence (DNS Policy, Sinkholes, DNS and IP Reputation)
  • - SSL-Richtlinie
  • - Preprocessors, Netzwerkanalyse und IPS (Intrusion Prevention System)
  • - Identitätsrichtlinie (Realsms für AD-Integration, Cisco User Agent)
  • - Deteikontrolle und erweiterter Malware-Schutz (AMP)
  • - Zugriffskontrollrichtlinie und FW-Regelwerk
  • - Quality of Service (QoS) auf FTD
  • - Ereignis-Korrelation und Gegenmaßnahmen
  • Systemmanagement und –verwaltung
  • - Benutzerkonten
  • - Verbindungsereignisse und Protokollierung
  • - Backup und Aktualisierungen / Upgrades
  • - Berichterstattung
  • - FlexConfig und Threat Defense Service Policies
  • Sichere Remote-Verbindungen
  • - Site-to-Site IPSec-basiertes VPN
  • - Remote Access VPN
  • NGFW Fehlerdiagnose und –behebung
  • - Werkzeuge (GUI und CLI)
  • - Expert mode
  • - System und NGFW-Dienste
  • Integrationen
  • - pxGrid
  • - AMP for Endpoints
  • - Threat Intelligence Director (3rd party Intelligence feeds=
  • - Cisco Threat Response (CTR)

Trainerprofil

Das Bootcamp wird von einem erfahrenen Trainer (2x Cisco CCIE zertifiziert, mit jahrelanger Erfahrung in KMU und Enterprise Netzwerken) durchgeführt.

Seminardauer

5 Tage

Seminarzeit

9-16 Uhr

Seminarpreis

2995,00 € zzgl. MwSt. (3564,5 € incl. 19% MwSt.)

Inklusivleistungen bei Ihrer Seminarbuchung

  • Kalt- und Warmgetränke
  • Pausensnacks
  • warmes Mittagessen
  • Teilnahmezertifikat
  • Seminarunterlage bzw. Seminar-Handout

Weitere Seminare zu Cisco FIREPOWER

Kurs- & Webinar-Buchung 2020

Kursdatum Dauer Kurs-Nr. Seminarort    buchen
11.05.-15.05.205 TageCFB2005

Rabatt bei Kebel.Live-Online-Trainings

Sie wünschen ein individuelles Rabatt-Angebot (>=10%)? Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

E-Mail: training(at)kebel.de

Tel-Nr.: 02 31 / 51 91 986

Förderungen für Ihre IT-Fortbildungen

Der 500 € Bildungsscheck NRW wird von uns akzepziert.

Bundesweite Seminarberatung

Unser Team und unsere Trainer beraten Sie gerne, unverbindlich und kostenlos. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. 
Tel.  02 31 - 51 91 986 | Email: training(at)kebel.de

Seminaranfrage

Seminaranfrage

Seminargarantie

Wir führen nahezu alle Seminare bereits ab einer Person durch. Dies gilt für von uns bestätigte Seminare. Auf diese Weise können wir Ihnen eine reiche Terminauswahl anbieten und Sie erhalten Planungssicherheit für Ihre Weiterbildung. Sollte das gewünschte Training ausgebucht sein oder terminlich für Sie nicht passen, organisieren wir kurzfristig und unkompliziert einen Zusatztermin in Ihrer Nähe. Bei der Durchführung eines Seminars als Einzeltraining verkürzen wir die Seminardauer und intensivieren die Lernphasen im Trainer-Teilnehmer-Dialog. So profitieren Sie bei gleichem Preis und kürzerer Seminardauer von einem intensiven und individuellen Lernerlebnis. Kurzfristige Ausfälle der Trainer (z.B. durch Krankheit, Unfall, Tod) können ggf. zur Seminarabsage unsererseits führen. Bitte erfragen Sie diese Garantie für den jeweiligen Kurs.

IT-Schulungen: individuell und praxisnah

Hierbei werden die Inhalte, die Dauer, der Ort und die Termine gemeinsam und individuell definiert.

Firmenschulungen

Inhouseschulung vor Ort (auf Wunsch mit Notebooks)

Workshops

Coaching

Webinare

Floorwalking

Seminare in englischer Sprache

Viele unserer angebotenen IT-Seminare können in englischer Sprache abgehalten werden.