Sie sind hier:  » Seminar-Übersicht » CISCO Training » CISCO Introducing Cisco Voice and Unifi...

CISCO: Introducing Cisco Voice and Unified Communications Administration (CIICOMM 8) (Kurs-ID: C37)

Seminarziel

Zielgruppe sind Netzwerkadministratoren und Teilnehmer, die sich zum CCNA Voice (Prüfung 640-461) zertifizieren möchten.

Die Kurssprache ist an den meisten Terminen deutsch, siehe Terminliste.

Kursziele: Describe the components of a Cisco Unified Communications solution and identify call signaling and media stream flows, Provide an overview of administrator and end-user interface options in Cisco Unified Communications Manager, Cisco Unified Communications Manager Express, Cisco Unity Express, Cisco Unity Connection, and Cisco Unified Presence,

Understand call flows in Cisco Unified Communications Manager and Cisco Unified Communications Manager Express, Perform endpoint and end-user administration tasks in Cisco Unified Communications Manager and Cisco Unified Communications Manager Express, Describe the telephony features supported in Cisco Unified Communications Manager and Cisco Unified Communications Manager Express, Administer users in Cisco Unity Connection and Cisco Unified Presence, and enable the most commonly used features for both applications, Describe how to maintain a Cisco Unified Communications solution. Anmerkung: Nahezu alle angebotenen IT-Kurse können auch als Einzeltraining, Workshop, Inhouseschulung beim Kunden oder Firmenseminar mit individuellen Inhalten und Terminen durchgeführt werden.

Kursvoraussetzungen

Kenntnisse entsprechend der CCNA-Zertifizierung. Wollen Sie die Zertifizierung zum CCNA Voice erlangen, ist eine gültige CCNA Zertifizierung Voraussetzung.

Kursinhalt

  • Module 1: Overview of Cisco Unified Communications Solutions
  • Module 2: Overview of Administrator and End-User Interfaces
  • Module 3: Call Flows in Cisco Unified Communications Manager and Cisco Unified Communications Manager Express
  • Module 4: Endpoint and End User Administration
  • Module 5: Enablement of End User Telephony and Mobility Features
  • Module 6: Enablement of Cisco Unity Connection and Cisco Unified Presence
  • Module 7: Cisco Unified Communications Solutions Maintenance
  • ICOMM v8.0 LABS
  • Lab 2-1: Exploring Administrator Interfaces
  • Lab 2-2: Exploring End-User Interfaces
  • Lab 3-1: Exploring Call Flows in Cisco Unified Communications Manager
  • Lab 3-2: Exploring Call Flows in Cisco Unified Communications Manager Express
  • Lab 4-1: Implementing Endpoints
  • Lab 4-2: Implementing End Users
  • Lab 5-1: Enabling Telephony Features
  • Lab 5-2: Enabling Mobility Features
  • Lab 6-1: Implementing End Users and Voice Mailboxes
  • Lab 6-2: Enabling Cisco Unified Presence
  • Lab 7-1: Providing End-User Support (optional, if course timing permits)
  • Lab 7-2: Generating Cisco Unified Communications Manager Reports
  • Lab 7-3: Generating Cisco Unified Communications Manager CAR Tool Reports
  • Lab 7-4: Monitoring the System with Cisco Unified RTMT
  • Lab 7-5: Monitoring Usage of Cisco Unity Connection
  • Lab 7-6: Backing Up Cisco Unified Communications Manager Using the Disaster Recovery System (optional)

Trainerprofil

Das Seminar wird von einem Trainer mit mehrjähriger Schulungserfahrung und mit viel Praxis-Know-How durchgeführt. Unsere Trainer stehen Ihnen gerne für individuelle Beratungen zur Verfügung.

Seminardauer

Seminarzeit

9-16 Uhr

Seminarpreis

2590,00 € zzgl. MwSt. (3082,10 € incl. 19% MwSt.)

Inklusivleistungen bei Ihrer Seminarbuchung

  • Kalt- und Warmgetränke
  • Pausensnacks
  • warmes Mittagessen
  • Teilnahmezertifikat
  • Seminarunterlage bzw. Seminar-Handout

Seminargarantie

Wir führen nahezu alle Seminare bereits ab einer Person durch. Dies gilt für von uns bestätigte Seminare. Auf diese Weise können wir Ihnen eine reiche Terminauswahl anbieten und Sie erhalten Planungssicherheit für Ihre Weiterbildung. Sollte das gewünschte Training ausgebucht sein oder terminlich für Sie nicht passen, organisieren wir kurzfristig und unkompliziert einen Zusatztermin in Ihrer Nähe. Bei der Durchführung eines Seminars als Einzeltraining verkürzen wir die Seminardauer und intensivieren die Lernphasen im Trainer-Teilnehmer-Dialog. So profitieren Sie bei gleichem Preis und kürzerer Seminardauer von einem intensiven und individuellen Lernerlebnis. Kurzfristige Ausfälle der Trainer (z.B. durch Krankheit, Unfall, Tod) können ggf. zur Seminarabsage unsererseits führen. Bitte erfragen Sie diese Garantie für den jeweiligen Kurs.

Weitere Seminare zu CISCO

IT-Schulungen in Ihrer Nähe

Arnsberg, Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Kassel, Koblenz, Köln, Leipzig, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Potsdam (Kleinmachnow), Regensburg, Saarbrücken, Siegen und Stuttgart. Auf Anfrage können Ihre individuellen Schulungen zusätzlich in Freiburg, Karlsruhe und Mannheim durchgeführt werden.

IT-Schulungen: individuell und praxisnah

Hierbei werden die Inhalte, die Dauer, der Ort und die Termine gemeinsam und individuell definiert.

Firmenschulungen

Inhouseschulung vor Ort (auf Wunsch mit Notebooks)

Workshops

Coaching

Webinare

Floorwalking

Seminaranfrage

Seminaranfrage

Bildungsscheck NRW

Der 500 € Bildungsscheck NRW wird von uns für Ihre IT-Fortbildung akzeptiert.

PDF-Download Seminarprogramm

Seminarprogramm.pdf

Auszug Referenzen

Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Referenzen vor.

Seminare in englischer Sprache

Viele unserer angebotenen IT-Seminare können in englischer Sprache abgehalten werden.

SAP®-Schulungen

SAP®-Seminare (individuelle Einzel-, Firmen- und Inhouseschulungen nach Absprache) finden am (gespiegelten) Kundensystem vor Ort (inhouse) oder an unserem Schulungssystem (SAP® - ERP – IDES – Schulungssystem / ECC 6.x / EHP7) in einem unserer 24 IT-Schulungszentrum statt.