Sie sind hier:  » Seminare » mcitp-mcts » MCSA Universal Windows Platform

MCSA: Universal Windows Platform (Kurs-ID: ZE6)

Seminarziel

Angesprochener Teilnehmerkreis: Entwickler, die eine Zertifizierung zum Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Universal Windows Platform erreichen möchten. Mit dieser Zertifizierung belegen die Kandidaten ihre Kenntnisse über die Implementierung von Universal-Windows-Platform-Apps. Diese Zertifizierung ist auch Voraussetzung für eine Weiterzertifizierung zum MCDS: App Builder.

 

Für die Zertifizierung zum MCSA: Universal Windows Platform benötigen Sie zwei Examen:

- Examen 70-483: Programming in C#

- Examen 70-357: Developing Mobile Apps

(Hinweis: Für die Prüfung70-357: Developing Mobile Apps gibt es derzeit noch keinen prüfungsvorbereitenden Kurs.)

 

Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive. Diese Ausbildung führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainern durch.

Kursvoraussetzungen

Programmiererfahrung mit C# .

Kursinhalt

  • Inhalte des Kurses VS3 - Programming in C#:
  • Review der C#-Syntax, C#-Programmierkonstrukte
  • Methoden, Handhabung von Ausnahmen, Überwachung von Anwendungen
  • Codes für grafische Anwendungen (Strukturen und Aufzählungen, Collections, Events)
  • Erstellen von Klassen, Implementieren von typensicheren Collections
  • Klassenhierarchie durch Vererbung, Lesen und Schreiben lokaler Daten
  • Zugriff auf eine Datenbank (Entity Data Model, LINQ)
  • Zugriff auf Remote-Daten (Web, Cloud)
  • Design der Benutzeroberfläche (XAML, Binden von Steuerelementen an Daten, Styling der Benutzeroberfläche)
  • Verbessern der Performance (Implementierung von Multitasking, asynchrone Aufgaben, Synchronisieren gleichzeitiger Zugriffe)
  • Integration mit nicht verwaltetem Code (Erstellen und Verwenden dynamischer Objekte, Verwaltung der Lifetime von Objekten, Kontrolle nicht verwalteter Ressourcen)
  • Wiederverwendbare Typen und Assemblies (Objektmetadaten, benutzerdefinierte Attribute, Generieren von verwaltetem Code, Versionierung, Signieren und Bereitstellen von Assemblies)
  • Ver- und Entschlüsselung von Daten (symmetrische und asymmetrische Verschlüsselung)

Seminardauer

5 Tage

Seminarzeit

9-16 Uhr

Seminarpreis

Präsenzseminar:
2250,00 € zzgl. MwSt. (2610,0 € incl. 16% MwSt.)

Webinar:
2025,00 € zzgl. MwSt. (2349,0 € incl. 16% MwSt.)

Inklusivleistungen bei Ihrer Seminarbuchung

  • Kalt- und Warmgetränke
  • Pausensnacks
  • warmes Mittagessen
  • Teilnahmezertifikat
  • Seminarunterlage bzw. Seminar-Handout

Weitere Seminare zu MCSA

Buchung Präsenzseminar / Webinar

Kursdatum Dauer Kurs-Nr. Seminarort    buchen
10.08.-14.08.205 TageZE62008
12.10.-16.10.205 TageZE62010
14.12.-18.12.205 TageZE62012

27 Schulungszentren

Arnsberg, Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Freiburg, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Koblenz, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Potsdam, Regensburg, Saarbrücken, Siegen und Stuttgart. Anschriften

Rabatt auf Online Kurse / Webinare

Alternativ können wir nahezu alle angebotenen Seminare als Online Kurs mit einem Rabatt von 10% auf den jeweiligen Nettopreis anbieten. Um den Rabatt zu erhalten, wählen Sie bitte bei Ihrer Online Buchung den Seminarort "Webinar" aus. Die Termine und Inhalte stimmen mit denen der Präsenzseminare überein.

Anfrage Präsenzseminar / Webinar

Unser Team und unsere Trainer beraten Sie gerne, unverbindlich und kostenlos. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. 
Tel.  02 31 - 51 91 986 | Email: training(at)kebel.de

Formular Präsenzseminar / Webinar

Seminaranfrage

IT-Schulungen: individuell und praxisnah

Hierbei werden die Inhalte, die Dauer, der Ort und die Termine gemeinsam und individuell definiert.

Firmenschulungen

Inhouseschulung vor Ort (auf Wunsch mit Notebooks)

Workshops

Coaching

Webinare / Live Online Trainings

Floorwalking

Seminare in englischer Sprache

Viele unserer angebotenen IT-Seminare können in englischer Sprache abgehalten werden.