Sie sind hier:  » Seminare » mcitp-mcts » MS Windows Devices - Apps MOC 20695 - D...

MS Windows Devices / Apps: MOC 20695 - Deploying Windows Devices and Enterprise Apps (Kurs-ID: WD1)

Seminarziel

Im Kurs geht es darum, die am besten geeignete Vorgehensweise zu finden und anhand dieser Überlegungen eine Lite-touch- oder Zero-touch-Bereitstellung für Geräte und Anwendungen unter Windows zu implementieren. Besonderer Schwerpunkt bei der Vorstellung der Lösungsmöglichkeiten liegt auf Microsoft Deployment Toolkit (MDT) und System Center 2012 R2 Configuration Manager.

 

Angesprochener Teilnehmerkreis: IT Professionals wie Administratoren oder Supporter aus Windows-Umgebungen, die für die Bereitstellung und das reibungslose Funktionieren der Geräte, PCs und Apps verantwortlich sind.

 

Hinweis: Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten, die MOC Unterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

 

Anmerkung: Die MS System Center 2012 R2 Schulung kann zudem bundesweit als Einzeltraining, Workshop, Inhouse-Schulung vor Ort, Firmenschulung oder Online Kurs / Webinar mit individuellen Inhalten und Terminen stattfinden.

Kursvoraussetzungen

Kenntnisse auf Systemadministratorniveau in folgenden Bereichen: Gängige Netzwerkprotokolle, Topologien, Hardware, Medien, Routing, Switching und Adressierung, Active Directory Domain Services (AD DS)-Verwaltung, Installation, Konfiguration und Troubleshooting Windows-basierter PCs, Konzepte der Public Key Infrastructure (PKI)-Sicherheit. Grundverständnis von Scripting und der Windows PowerShell-Syntax, von Windows Server-Rollen und -Diensten, von Managementaufgaben unter Verwendung von Configuration Manager.

Kursinhalt

  • Bereitstellen von Windows-Desktops und Enterprise-Anwendungen
  • - Überblick über den Enterprise Desktop-Lebenszyklus
  • - Bewertung der Bereitstellungsmöglichkeiten für eine Windows-Desktopbereitstellung
  • - Bewertung der Bereitstellungsmöglichkeiten mithilfe von MAP
  • - Bewertung der Bereitstellungsmöglichkeiten mithilfe von Windows Analytics
  • Bestimmen der Windows-Bereitstellungsstrategien
  • - Grundlegendes zu Tools und Strategien für die Betriebssystembereitstellung
  • - Verwenden der Bereitstellungsstrategie "High Touch with Retail Media"
  • - Verwenden der High Touch-Funktion mit einer Standard-Image-Bereitstellungsstrategie
  • - Verwenden einer Lite- oder Zero-Touch-Bereitstellungsstrategie
  • - Verwendung moderner und dynamischer Bereitstellungsstrategien
  • - Alternative Bereitstellungsstrategien für Windows-Desktops
  • Bewertung der Anwendungskompatibilität
  • - Diagnose von Anwendungskompatibilitätsproblemen
  • - Verminderung von Anwendungskompatibilitätsproblemen
  • - Verwenden von ACT-Tools zur Behebung von Anwendungskompatibilitätsproblemen
  • Planen und Implementieren der Benutzerstatusmigration
  • - Übersicht über die Benutzerstatusmigration
  • - Übersicht über USMT 10.0
  • - Planen der Benutzerstatusmigration
  • - Migrieren des Benutzerstatus mithilfe von USMT
  • Verwalten von Images und Bereitstellungen mit dem Windows ADK
  • - Überblick über die Bildverwaltung
  • - Übersicht über den Windows Setup- und Installationsprozess
  • - Vorbereiten von Startabbildern mithilfe von Windows PE
  • Unterstützung von PXE-initiierten und Multicast-Betriebssystembereitstellungen
  • - Übersicht über PXE-initiierte und Multicast-Betriebssystembereitstellungen
  • - Installieren und Konfigurieren der Windows-Bereitstellungsdienste
  • Betriebssystembereitstellung mit dem Microsoft Deployment Toolkit
  • - Planung für die MDT-Umgebung
  • - Implementierung von MDT
  • - Integrieren der Windows-Bereitstellungsdienste in MDT
  • Betriebssystembereitstellung mithilfe der System Center-Konfiguration
  • - Übersicht über die Betriebssystembereitstellung
  • - Vorbereiten einer Site für die Betriebssystembereitstellung
  • - Bereitstellen eines Betriebssystems
  • Integrieren von MDT und Configuration Manager für die Betriebssystembereitstellung
  • - Integration von Bereitstellungstools in Configuration Manager
  • - Integrieren von MDT in Configuration Manager
  • Automatisieren der Windows-Bereitstellung mithilfe moderner Bereitstellungstechniken
  • - Verwenden von Windows Autopilot zum Bereitstellen von Windows-Geräten
  • - Verwenden des Windows-Konfigurations-Designers zum Bereitstellen von Windows-Geräten
  • - Verwenden der Configuration Manager-Wartung zum Verwalten von Windows 10
  • Verwalten der Volumenlizenzaktivierung und zusätzlicher Konfigurationseinstellungen
  • - Lösungen für die Volumenlizenzaktivierung
  • - Festlegen zusätzlicher Client-Konfigurationseinstellungen

Trainerprofil

Die MS System Center 2012 R2 Schulung wird von einem von Microsoft zertifizierten Trainer (MCT) mit mehrjähriger Schulungserfahrung und/oder von Trainern mit viel Praxis-Know-How für die Praxis durchgeführt. Unsere Trainer stehen Ihnen gerne für individuelle Beratungen zur Verfügung.

Seminardauer

5 Tage

Seminarzeit

9-16 Uhr

Seminarpreis

Präsenzseminar:
2400,00 € zzgl. MwSt. (2784,0 € incl. 16% MwSt.)

Webinar:
2160,00 € zzgl. MwSt. (2505,60 € incl. 16% MwSt.)

Inklusivleistungen bei Ihrer Seminarbuchung

  • Kalt- und Warmgetränke
  • Pausensnacks
  • warmes Mittagessen
  • Teilnahmezertifikat
  • Seminarunterlage bzw. Seminar-Handout

Weitere Seminare zu Windows Devices

Buchung Präsenzseminar / Webinar

Kursdatum Dauer Kurs-Nr. Seminarort    buchen
20.07.-24.07.205 TageWD12007
21.09.-25.09.205 TageWD12009
23.11.-27.11.205 TageWD12011

27 Schulungszentren

Arnsberg, Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Freiburg, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Koblenz, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Potsdam, Regensburg, Saarbrücken, Siegen und Stuttgart. Anschriften

Rabatt auf Online Kurse / Webinare

Alternativ können wir nahezu alle angebotenen Seminare als Online Kurs mit einem Rabatt von 10% auf den jeweiligen Nettopreis anbieten. Um den Rabatt zu erhalten, wählen Sie bitte bei Ihrer Online Buchung den Seminarort "Webinar" aus. Die Termine und Inhalte stimmen mit denen der Präsenzseminare überein.

Anfrage Präsenzseminar / Webinar

Unser Team und unsere Trainer beraten Sie gerne, unverbindlich und kostenlos. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. 
Tel.  02 31 - 51 91 986 | Email: training(at)kebel.de

Formular Präsenzseminar / Webinar

Seminaranfrage

IT-Schulungen: individuell und praxisnah

Hierbei werden die Inhalte, die Dauer, der Ort und die Termine gemeinsam und individuell definiert.

Firmenschulungen

Inhouseschulung vor Ort (auf Wunsch mit Notebooks)

Workshops

Coaching

Webinare / Live Online Trainings

Floorwalking

Seminare in englischer Sprache

Viele unserer angebotenen IT-Seminare können in englischer Sprache abgehalten werden.