Sie sind hier:  » Seminare » MS-Server » MS Windows Devices - Apps Administering...

MS Windows Devices / Apps: Administering System Center Configuration Manager and Intune (Kurs-ID: WD2)

Seminarziel

Der Kurs ist für Enterprise-Desktop-Administratoren konzipiert.

Im Kurs erhalten die Teilnehmer Wissen und praktische Erfahrung über Konfiguration und Verwaltung von Clients und Geräten mit Hilfe von Microsoft System Center 2012 R2 Configuration Manager, Windows Intune und dazugehörigen Systeme.

Der Kursinhalte entsprechen dem ehemaligen MOC 20695.

Kursvoraussetzungen

Kenntnisse auf Systemadministratorniveau in folgenden Bereichen: Gängige Netzwerkprotokolle, Topologien, Hardware, Medien, Routing, Switching und Adressierung, Active Directory Domain Services (AD DS)-Verwaltung, Installation, Konfiguration und Troubleshooting Windows-basierter PCs, Konzepte der Public Key Infrastructure (PKI)-Sicherheit. Grundverständnis von Scripting und der Windows PowerShell-Syntax, von Windows Server-Rollen und -Diensten, von Managementaufgaben unter Verwendung von System Center 2012 R2 Configuration Manager.

Kursinhalt

  • Verwaltung von Desktops und Geräten im Unternehmen
  • Systemmanagement mit Configuration Manager und Windows Intune
  • Überblick über Configuration Manager und die Architektur von Clouddiensten
  • Überblick über administrative Tools in Configuration Manager
  • Überwachung und Troubleshooting eines Configuration Manager-Standorts
  • Einführung in Abfragen und Berichte
  • Vorbereiten der Infrastruktur, um Desktop- und Gerätemanagement zu unterstützen
  • Konfiguration von Boundaries und Boundary-Gruppen, der Ressourcendiscovery, des Exchange Server Connector für Mobile Device Management
  • Konfiguration von User- und Geräte-Collections
  • Konfiguration der rollenbasierten Administration
  • Bereitstellung und Verwaltung des Configuration Manager Client
  • Inventarisierung von PCs und Anwendungen
  • Verteilung und Verwaltung von Inhalt, der für Bereitstellungen verwendet wird
  • Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen
  • Konfiguration und Bereitstellung von Windows Store Apps
  • Bereitstellen virtueller Anwendungen mit System Center 2012 R2 Configuration Manager
  • Verwaltung von mobilen Geräten durch die Integration von Windows Intune mit Configuration Manager
  • Wartung von Softwareupdates für verwaltete PCs
  • Konfiguration von automatischen Bereitstellungsregeln
  • Überwachung und Troubleshooting von Softwareupdates
  • Implementierung von Endpointschutz für verwaltete PCs
  • Verwaltung der Compliance und eines sicheren Datenzugriffs
  • Verwaltung von Clientstatus, Energieverbrauch und Fernadministration
  • Wartung von Configuration Manager-Standorten und Standortsystemen

Seminardauer

5 Tage

Seminarzeit

9-16 Uhr

Seminarpreis

2400,00 € zzgl. MwSt. (2856,0 € incl. 19% MwSt.)

Inklusivleistungen bei Ihrer Seminarbuchung

  • Kalt- und Warmgetränke
  • Pausensnacks
  • warmes Mittagessen
  • Teilnahmezertifikat
  • Seminarunterlage bzw. Seminar-Handout

Weitere Seminare zu Windows Devices

Termine 2019/2020 und Kursbuchung

Kursdatum Dauer Kurs-Nr. Seminarort    buchen
25.11.-29.11.195 TageWD21911
16.12.-20.12.195 TageWD21912
24.02.-28.02.205 TageWD22002
20.04.-24.04.205 TageWD22004
04.05.-08.05.205 TageWD22005
29.06.-03.07.205 TageWD22006
31.08.-04.09.205 TageWD22008
02.11.-06.11.205 TageWD22011
07.12.-11.12.205 TageWD22012

Seminaranfrage

Seminaranfrage

Seminargarantie

Wir führen nahezu alle Seminare bereits ab einer Person durch. Dies gilt für von uns bestätigte Seminare. Auf diese Weise können wir Ihnen eine reiche Terminauswahl anbieten und Sie erhalten Planungssicherheit für Ihre Weiterbildung. Sollte das gewünschte Training ausgebucht sein oder terminlich für Sie nicht passen, organisieren wir kurzfristig und unkompliziert einen Zusatztermin in Ihrer Nähe. Bei der Durchführung eines Seminars als Einzeltraining verkürzen wir die Seminardauer und intensivieren die Lernphasen im Trainer-Teilnehmer-Dialog. So profitieren Sie bei gleichem Preis und kürzerer Seminardauer von einem intensiven und individuellen Lernerlebnis. Kurzfristige Ausfälle der Trainer (z.B. durch Krankheit, Unfall, Tod) können ggf. zur Seminarabsage unsererseits führen. Bitte erfragen Sie diese Garantie für den jeweiligen Kurs.