Sie sind hier:  » Seminar-Übersicht » MS-Server » MS Windows Server 2016 MOC 20740 E - In...

MS Windows Server 2016: MOC 20740 E - Installation, Storage, and Compute with Windows Server 2016 (Kurs-ID: 603)

Seminarziel

Angesprochener Teilnehmerkreis: Windows Server 2016 - Administratoren.

Das Seminar dient auch zur Vorbereitung auf die Prüfung 70-740 für die Zertifizierung zum MCSA: Windows Server 2016 genutzt werden.

Kursvoraussetzungen

Networkinggrundlagen, Verständnis von Best Practices im Bereich IT-Sicherheit und grundlegender AD-DS-Konzepte, Grundkenntnisse über Serverhardware, Erfahrung mit Support und Konfiguration von Windows-Clientbetriebssystemen wie Windows 8 oder Windows 10. Erfahrung mit der Administration von Windows-Server-Betriebssystemen ist von Vorteil.

Kursinhalt

  • Installation, Upgrade und Migration von Servern und Arbeitslasten:
  • Einführung in Windows Server 2016
  • Installation von Nano Server und Server Core
  • Vorbereiten von Upgrades und Migrationen
  • Migration von Serverrollen und Arbeitslasten
  • Windows-Server-Aktivierungsmodelle
  • Konfiguration von lokalem Speicher (Festplatten, Volumes)
  • Implementierung der Unternehmensspeicherlösungen:
  • Überblick Direct-Attached Storage (DAS), Network-Attached Storage (NAS) und Storage Area Networks (SANs)
  • Vergleich von Fibre Channel, iSCSI und FCoE
  • MS Internet Storage Name Service (iSNS), Rechenzentrumsbridging und Multipath I/O (MPIO)
  • Konfiguration von Sharing in Windows Server 2016
  • Implementierung von Storage Spaces und Datendeduplizierung
  • Installation und Konfiguration von Hyper-V und virtuellen Maschinen
  • Bereitstellung und Verwaltung von Windows-Server- und Hyper-V-Containern
  • Überblick über Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery
  • Implementierung und Verwaltung von Failover Clustering:
  • Planung eines Failover-Clusters
  • Erstellen, Konfigurieren und Warten eines neuen Failover-Clusters
  • Troubleshooting eines Failoverclusters unter Gebrauch von Tools wie Performance Monitor, Event Viewer und Windows PowerShell
  • Hochverfügbarkeit mit Stretch Clustering
  • Implementierung von Failover Clustering für virtuelle Hyper-V-Maschinen
  • Implementierung des Netzwerklastenausgleichs (Network Load Balancing – NLB)
  • Erstellung und Verwaltung von Deployment-Images
  • MS Deployment Toolkit (MDT)
  • Anforderungen für die Servervirtualisierung
  • Verwaltung, Überwachung und Wartung von VM-Installationen:
  • WSUS-Überblick und Bereitstellungsoptionen
  • Updatemanagementprozess mit WSUS
  • Überblick über PowerShell Desired State Configuration (DSC)
  • Windows-Server-2016-Überwachungstools
  • Performance Monitor
  • Überwachung von Ereignislogs

Seminardauer

5 Tage

Seminarzeit

9-16 Uhr

Seminarpreis

2150,00 € zzgl. MwSt. (2558,50 € incl. 19% MwSt.)

Inklusivleistungen bei Ihrer Seminarbuchung

  • Kalt- und Warmgetränke
  • Pausensnacks
  • warmes Mittagessen
  • Teilnahmezertifikat
  • Seminarunterlage bzw. Seminar-Handout

Unsere Seminar-Durchführungsgarantie

Damit Sie die Gewissheit haben, dass der offene Kurs stattfindet, obwohl nur Ihre Anmeldung vorliegt, wird der IT-Kurs individualisiert, d.h. es wird ein Einzeltraining mit verkürzter Seminardauer und telefonischer Vorab-Beratung bei gleichem oder ähnlichem Seminarpreis definiert. Ausnahmen sind u.a. ITIL®- und IT-Recht-Kurse. Bitte erfragen Sie die Durchführungsgarantie für das jeweilige Seminar.

Weitere Seminare zu MS Windows Server 2016

Termine 2018/19 und Kursbuchung

Kursdatum Dauer Kurs-Nr. Seminarort    buchen
04.02.-08.02.195 Tage603902
04.03.-08.03.195 Tage603903
06.05.-10.05.195 Tage603905
03.06.-07.06.195 Tage603906
08.07.-12.07.195 Tage603907
05.08.-09.08.195 Tage603908
02.09.-06.09.195 Tage603909
07.10.-11.10.195 Tage603910
04.11.-08.11.195 Tage603911
02.12.-06.12.195 Tage603912

Ihre individuelle Seminaranfrage

Seminaranfrage

Auszug Referenzen

Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Referenzen vor.

Seminare in englischer Sprache

Viele unserer angebotenen IT-Seminare können in englischer Sprache abgehalten werden.

SAP®-Schulungen

SAP®-Seminare (individuelle Einzel-, Firmen- und Inhouseschulungen) organisieren wir gemeinsam mit unserem Partner AGM mbH.