Sie sind hier:  » Seminar-Übersicht » MS-Server » MS Windows Server 2016 MOC 20742 E - Id...

MS Windows Server 2016: MOC 20742 E - Identity with Windows Server 2016 (Kurs-ID: 605)

Seminarziel

Angesprochener Teilnehmerkreis: Netzwerkadministratoren bzw. System- und Infrastrukturadministratoren.

Themenschwerpunkte sind Active Directory Domain Services (AD DS), Gruppenrichtlinien, Backup und Wiederherstellung sowie Active-Directory-Probleme.

Das Seminar dient auch zur Vorbereitung auf die Prüfung 70-742 für die Zertifizierung zum MCSA: Windows Server 2016 genutzt werden.

Kursvoraussetzungen

Erfahrung mit AD-DS-Konzepten und -Technologien in Windows Server 2012 oder 2016, Erfahrung mit der Konfiguration von Windows Server, Kenntnisse über IP-Adressierung, DNS, DHCP. Erfahrung mit MS Hyper-V und grundlegenden Servervirtualisierungskonzepten. Bewusstsein für Best Practices im Bereich IT-Sicherheit

Praktische Erfahrung mit Clientbetriebssystemen wie Windows 7 / 8 / 10. Erste Erfahrungen mit der Windows-PowerShell-Kommandozeile.

Kursinhalt

  • Installation / Konfiguration von Domänencontrollern:
  • Überblick über AD DS und seine Hauptkomponenten
  • Überblick über AD-DS-Domänencontroller
  • Bereitstellung von Domänencontrollern
  • Verwaltung von Objekten in AD DS:
  • Verwaltung von Benutzerkonten und Gruppen
  • Verwaltung von Computerkonten
  • Verwendung der Windows PowerShell für die AD-DS-Administration
  • Implementierung und Verwaltung von Organisationseinheiten (Organizational Units)
  • Erweiterung AD-DS-Infrastrukturverwaltung:
  • Planung und Implementierung erweiterter AD-DS-Bereitstellungen mit mehreren Domänen und Forests
  • Bereitstellung einer verteilten AD-DS-Umgebung
  • Konfiguration von AD-DS-Vertrauensstellungen
  • Implementierung / Administration von AD-DS-Standorten und –Replikation (Überblick, Konfiguration, Überwaschung)
  • Implementierung von Gruppenrichtlinien
  • Verwaltung von Benutzereinstellungen mit Gruppenrichtlinienobjekten (Group Policy Objects – GPOs):
  • Implementierung administrativer Vorlagen
  • Konfiguration von Ordnerumleitung und Skripten
  • Konfiguration von Group Policy Preferences
  • Absicherung von AD DS:
  • Absicherung von Domänencontrollern
  • Implementierung von Sicherheit für Konten (Passwort- und Sperrrichtlinien)
  • Auditierung der Authentifizierung
  • Konfiguration von Group Managed Service Accounts
  • Bereitstellung / Verwaltung von AD Certificate Services:
  • Bereitstellung von Zertifizierungsstellen (Certification Authorities – CAs)
  • Administration, Wartung, Troubleshooting von CAs
  • Bereitstellung und Verwaltung von Zertifikaten:
  • Zertifikatsvorlagen
  • Zertifikate bereitstellen, zurückrufen und wiederherstellen
  • Verwendung von Zertifikaten in einer Geschäftsumgebung
  • Implementierung und Verwaltung von Smart Cards
  • Implementierung und Administration der Active Directory Federation Services (AD FS):
  • Überblick, Anforderungen und -Planung
  • Implementierung von AD FS, um Single Sign-on in verschiedenen Einsatzszenarien zu leisten
  • Web Application Proxy
  • Implementierung und Administration der Active Directory Rights Management Services (AD RMS):
  • Überblick über AD RMS
  • Bereitstellung und Verwaltung einer AD-RMS-Infrastruktur
  • Schutz von Inhalten mit AD RMS
  • Implementierung der AD-DS-Synchronisation mit Azure AD:
  • Planung der Verzeichnisdienstsynchronisation
  • Verzeichnisdienstsynchronisation mit Azure AD Connect
  • Verwaltung von Identitäten mit Verzeichnisdienstsynchronisation
  • Überwachung, Verwaltung und Wiederherstellung von AD DS:
  • Überwachung von AD DS
  • Verwaltung der AD-DS-Datenbank
  • Wiederherstellung von AD-DS-Objekte

Seminardauer

5 Tage

Seminarzeit

9-16 Uhr

Seminarpreis

2150,00 € zzgl. MwSt. (2558,50 € incl. 19% MwSt.)

Inklusivleistungen bei Ihrer Seminarbuchung

  • Kalt- und Warmgetränke
  • Pausensnacks
  • warmes Mittagessen
  • Teilnahmezertifikat
  • Seminarunterlage bzw. Seminar-Handout

Seminargarantie

Wir führen nahezu alle Seminare bereits ab einer Person durch. Dies gilt für von uns bestätigte Seminare. Auf diese Weise können wir Ihnen eine reiche Terminauswahl anbieten und Sie erhalten Planungssicherheit für Ihre Weiterbildung. Sollte das gewünschte Training ausgebucht sein oder terminlich für Sie nicht passen, organisieren wir kurzfristig und unkompliziert einen Zusatztermin in Ihrer Nähe. Bei der Durchführung eines Seminars als Einzeltraining verkürzen wir die Seminardauer und intensivieren die Lernphasen im Trainer-Teilnehmer-Dialog. So profitieren Sie bei gleichem Preis und kürzerer Seminardauer von einem intensiven und individuellen Lernerlebnis. Kurzfristige Ausfälle der Trainer (z.B. durch Krankheit, Unfall, Tod) können ggf. zur Seminarabsage unsererseits führen. Bitte erfragen Sie diese Garantie für den jeweiligen Kurs.

Weitere Seminare zu MS Windows Server 2016

Termine 2019 und Kursbuchung

Kursdatum Dauer Kurs-Nr. Seminarort    buchen
26.08.-30.08.195 Tage6051908
16.09.-20.09.195 Tage6051909
21.10.-25.10.195 Tage6051910
18.11.-22.11.195 Tage6051911
16.12.-20.12.195 Tage6051912

IT-Seminare in Ihrer Nähe

Arnsberg, Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Kassel, Koblenz, Köln, Leipzig, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Potsdam (Kleinmachnow), Regensburg, Saarbrücken, Siegen und Stuttgart. Auf Anfrage können Ihre individuellen Schulungen zusätzlich in Freiburg, Karlsruhe und Mannheim durchgeführt werden.

IT-Schulungen: individuell und praxisnah

Hierbei werden die Inhalte, die Dauer, der Ort und die Termine gemeinsam und individuell definiert.

Firmenschulungen

Inhouseschulung vor Ort (auf Wunsch mit Notebooks)

Workshops

Coaching

Webinare

Floorwalking

Seminaranfrage

Seminaranfrage

Bildungsscheck NRW

Der 500 € Bildungsscheck NRW wird von uns für Ihre IT-Fortbildung akzeptiert.

PDF-Download Seminarprogramm

Seminarprogramm.pdf

Auszug Referenzen

Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Referenzen vor.

Seminare in englischer Sprache

Viele unserer angebotenen IT-Seminare können in englischer Sprache abgehalten werden.

SAP®-Schulungen

SAP®-Seminare (individuelle Einzel-, Firmen- und Inhouseschulungen nach Absprache) finden am (gespiegelten) Kundensystem vor Ort (inhouse) oder an unserem Schulungssystem (SAP® - ERP – IDES – Schulungssystem / ECC 6.x / EHP7) in einem unserer 24 IT-Schulungszentrum statt.