Sie sind hier:  » Seminare » MS-Server » MS Windows Server 2016 MOC 20744 EN - 2...

MS Windows Server 2016: MOC 20744 EN / 21744 DE - Securing Windows Server 2016 (Kurs-ID: 607)

Seminarziel

Angesprochener Teilnehmerkreis: Administratoren aus dem Windows Server-Bereich.

Zielsetzung: Verbesserung der Sicherheit von IT-Infrastrukturen, besonders Schutzmöglichkeiten für administrative Rechte, um sicherzustellen, dass auch Admins nur die Bereiche bearbeiten können, zu denen sie berechtigt sind.

 

Weitere Schwerpunkte: Minimierung der Bedrohung durch Malware, die Identifizierung von möglichen Sicherheitsproblemen, die Absicherung der Virtualisierungsplattform sowie die Verwendung neuer Bereitstellungsoptionen wie Nano-Server und Container, um die Sicherheit zu verbessern, Zugriff auf Dateien mithilfe von Verschlüsselung und dynamischer Zugriffskontrolle schützen.

 

Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Prüfung 70-744 - Sichern des Windows Server 2016 - genutzt werden.

 

Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.

 

Hinweis: Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten, die MOC Unterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Kursvoraussetzungen

Besuch der Seminare oder vergleichbare Kenntnisse aus der Praxis: MOC 20740: Installation, Storage, and Compute with Windows Server 2016, MOC 20741: Networking with Windows Server 2016, MOC 20742: Identity with Windows Server 2016 sowie Verständnis für folgende Technologien: User Datagram Protocol (UDP) und Domain Name System (DNS)/ Active-Directory-Domain-Services (AD DS)-Prinzipien / Microsoft-Hyper-V-Virtualisierung/ Windows-Server-Sicherheitsprinzipien.

Kursinhalt

  • Tools für Angriffe, Erkennung von Sicherheitsverletzungen und Sysinternals
  • - Attacken verstehen
  • - Erkennen von Sicherheitsverletzungen
  • - Untersuchen der Aktivität mit den Sysinternals-Tools
  • Schutz der Anmeldeinformationen und des privilegierten Zugriffs
  • - Benutzerrechte verstehen
  • - Computer- und Dienstkonten
  • - Anmeldeinformationen schützen
  • - Privileged Access Workstations und Jump-Server
  • - Lokale Lösung für Administratorkennwörter
  • Einschränkung der Administratorrechte mit Just Enough Administration
  • - JEA verstehen
  • - Überprüfung und Bereitstellung von JEA
  • Privilegierte Zugriffsverwaltung und administrative Gesamtstrukturen
  • - ESAE forests
  • - Übersicht über Microsoft Identity Manager
  • - Überblick über die JIT-Administration und PAM
  • Schutz vor Malware und Bedrohungen
  • - Konfigurieren und Verwalten von Windows Defender
  • - Software einschränken
  • - Konfigurieren und Verwenden der Device Guard-Funktion
  • Analysieren von Aktivitäten mit erweiterten Überwachungs- und Protokollanalysen
  • - Überblick über die Überwachung
  • - Erweiterte Überwachung
  • - Windows PowerShell-Überwachung und -Protokollierung
  • Bereitstellen und Konfigurieren von Advanced Threat Analytics und Microsoft Operations Management Suite
  • - Bereitstellen und Konfigurieren von ATA
  • - Bereitstellen und Konfigurieren der Microsoft Operations Management Suite
  • - Bereitstellen und Konfigurieren von Azure Security Center
  • Sicherung der Virtualisierungsinfrastruktur
  • - Guarded fabric
  • - Abgeschirmte und verschlüsselte virtuelle Maschinen
  • Sichern der Anwendungsentwicklung und der Server-Workload-Infrastruktur
  • - Mit SCT
  • - Container verstehen
  • Daten planen und schützen
  • - Planung und Implementierung der Verschlüsselung
  • - Planen und Implementieren von BitLocker
  • - Schützen von Daten mithilfe von Azure Information Protection
  • Optimieren und Sichern von Dateidiensten
  • - Ressourcen-Manager für Dateiserver
  • - Implementierung von Klassifizierungs- und Dateiverwaltungsaufgaben
  • - Dynamische Zugangskontrolle
  • Sicherung des Netzwerkverkehrs mit Firewalls und Verschlüsselung
  • - Grundlegendes zu netzwerkbezogenen Sicherheitsbedrohungen
  • - Grundlegendes zur Windows-Firewall mit erweiterter Sicherheit
  • - IPsec konfigurieren
  • - Rechenzentrumsfirewall
  • Sicherung des Netzwerkverkehrs
  • - Erweiterte DNS-Einstellungen konfigurieren
  • - Untersuchen des Netzwerkverkehrs mit Message Analyzer
  • - Sicherung und Analyse des SMB-Datenverkehrs

Seminardauer

5 Tage

Seminarzeit

9-16 Uhr

Seminarpreis

2250,00 € zzgl. MwSt. (2677,50 € incl. 19% MwSt.)

Inklusivleistungen bei Ihrer Seminarbuchung

  • Kalt- und Warmgetränke
  • Pausensnacks
  • warmes Mittagessen
  • Teilnahmezertifikat
  • Seminarunterlage bzw. Seminar-Handout

Weitere Seminare zu MS Windows Server 2016

Kurs- & Webinar-Buchung 2020

Kursdatum Dauer Kurs-Nr. Seminarort    buchen
11.05.-15.05.205 Tage6072005
13.07.-17.07.205 Tage6072007
14.09.-18.09.205 Tage6072009
16.11.-20.11.205 Tage6072011

Attraktive Angebote mit Rabatt bei Kebel.Live Buchungen?

Sie wünschen ein individuelles Angebot zu attraktiven Konditionen? Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Förderungen für Ihre IT-Fortbildungen

Der 500 € Bildungsscheck NRW wird von uns akzepziert.

Bundesweite Seminarberatung

Unser Team und unsere Trainer beraten Sie gerne, unverbindlich und kostenlos. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. 
Tel.  02 31 - 51 91 986 | Email: training(at)kebel.de

Seminaranfrage

Seminaranfrage

Seminargarantie

Wir führen nahezu alle Seminare bereits ab einer Person durch. Dies gilt für von uns bestätigte Seminare. Auf diese Weise können wir Ihnen eine reiche Terminauswahl anbieten und Sie erhalten Planungssicherheit für Ihre Weiterbildung. Sollte das gewünschte Training ausgebucht sein oder terminlich für Sie nicht passen, organisieren wir kurzfristig und unkompliziert einen Zusatztermin in Ihrer Nähe. Bei der Durchführung eines Seminars als Einzeltraining verkürzen wir die Seminardauer und intensivieren die Lernphasen im Trainer-Teilnehmer-Dialog. So profitieren Sie bei gleichem Preis und kürzerer Seminardauer von einem intensiven und individuellen Lernerlebnis. Kurzfristige Ausfälle der Trainer (z.B. durch Krankheit, Unfall, Tod) können ggf. zur Seminarabsage unsererseits führen. Bitte erfragen Sie diese Garantie für den jeweiligen Kurs.

IT-Schulungen: individuell und praxisnah

Hierbei werden die Inhalte, die Dauer, der Ort und die Termine gemeinsam und individuell definiert.

Firmenschulungen

Inhouseschulung vor Ort (auf Wunsch mit Notebooks)

Workshops

Coaching

Webinare

Floorwalking

Seminare in englischer Sprache

Viele unserer angebotenen IT-Seminare können in englischer Sprache abgehalten werden.