Sie sind hier:  » Seminar-Übersicht » SQL-Server » MS SQL Server 2016 MOC 20764 E - Admini...

MS SQL Server 2016: MOC 20764 E - Administering an SQL Database Infrastructure (Kurs-ID: S6A)

Seminarziel

Zielgruppe: Administratoren und Entwickler im Bereich SQL Server 2016. Ziel des Kurses ist, die Teilnehmer zu befähigen, MS SQL Server 2016 in ihrer Unternehmensumgebung erfolgreich zu verwalten.

Dieses Seminar wird derzeit noch von Microsoft entwickelt und ist noch nicht freigegeben. Mit der Freigabe wird ab April 16 gerechnet.

Kursvoraussetzungen

Dieses Training setzt Kenntnisse zum Windows-Betriebssystem und dessen Funktionalitäten voraus. Grundlegende Kenntnisse zu relationalen Datenbanken werden erwartet. Als Vorbereitung ist der Besuch des Kurses SQL Grundlagen und Datenbankdesign bzw. vergleichbare Kenntnisse erforderlich, oder Sie bringen die Kenntnisse aus Ihrer praktischen Arbeit mit.

Kursinhalt

  • Authentifizierung / Autorisierung von Benutzern
  • Authentifizierung von Verbindungen zum SQL Server
  • Autorisierung der Anmeldung, um auf Datenbanken zuzugreifen
  • Autorisierung über mehrere Server hinweg
  • Verteilen von Server- und Datenbankrollen
  • Autorisierung von Benutzern für den Zugriff auf Ressourcen
  • Benutzerzugriffe auf Objekte
  • Ausführen von Code durch Benutzer
  • Berechtigungen auf Schemaebene
  • Datenschutz mit Verschlüsselung und Auditing
  • SQL Server Wiederherstellungsmöglichkeiten
  • Backupstrategien, SQL Server Transaktionslogin
  • Backup und Wiederherstellung von SQL Server Datenbanken
  • Automatisierung der SQL Server Verwaltung (SQL Server Agent, Master- und Target-Server)
  • Konfiguration der Sicherheit für den SQL Server Agent (Zugangsdaten, Proxykonten)
  • Überwachung von SQL Server, Alarme, Benachrichtigungen
  • Einführung in die Verwaltung von SQL Server mit PowerShell
  • Nachverfolgung des Zugriffs auf SQL Server
  • Aufzeichnen der Aktivität unter Verwendung des SQL Server Profiler
  • Performanceverbesserung durch den Database Engine Tuning Advisor
  • Tracingoptionen, verteilte Wiedergabe, Sperrvorgänge
  • Überwachung von SQL Server (Aktivität, Aufzeichnen / Verwalten von Performancedaten, Analyse Performancedaten, SQL Server Utility)
  • Troubleshooting von SQL Server
  • Im- und Export von Daten

Seminardauer

5 Tage

Seminarzeit

9-16 Uhr

Seminarpreis

2250,00 € zzgl. MwSt. (2677,50 € incl. 19% MwSt.)

Inklusivleistungen bei Ihrer Seminarbuchung

  • Kalt- und Warmgetränke
  • Pausensnacks
  • warmes Mittagessen
  • Teilnahmezertifikat
  • Seminarunterlage bzw. Seminar-Handout

Unsere Seminar-Durchführungsgarantie

Damit Sie die Gewissheit haben, dass der offene Kurs stattfindet, obwohl nur Ihre Anmeldung vorliegt, wird der IT-Kurs individualisiert, d.h. es wird ein Einzeltraining mit verkürzter Seminardauer und telefonischer Vorab-Beratung bei gleichem oder ähnlichem Seminarpreis definiert. Ausnahmen sind u.a. ITIL®- und IT-Recht-Kurse. Bitte erfragen Sie die Durchführungsgarantie für das jeweilige Seminar.

Weitere Seminare zu MS SQL Server 2016

Termine 2018/19 und Kursbuchung

Kursdatum Dauer Kurs-Nr. Seminarort    buchen
04.02.-08.02.195 TageS6A902
04.03.-08.03.195 TageS6A903
06.05.-10.05.195 TageS6A905
03.06.-07.06.195 TageS6A906
08.07.-12.07.195 TageS6A907
05.08.-09.08.195 TageS6A908
02.09.-06.09.195 TageS6A909
07.10.-11.10.195 TageS6A910
04.11.-08.11.195 TageS6A911
02.12.-06.12.195 TageS6A912

Ihre individuelle Seminaranfrage

Seminaranfrage

Auszug Referenzen

Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Referenzen vor.

Seminare in englischer Sprache

Viele unserer angebotenen IT-Seminare können in englischer Sprache abgehalten werden.

SAP®-Schulungen

SAP®-Seminare (individuelle Einzel-, Firmen- und Inhouseschulungen) organisieren wir gemeinsam mit unserem Partner AGM mbH.