Sie sind hier:  » Seminare » Web Design Kurs » WebApps WebApps mit HTML5 erstellen

WebApps: WebApps mit HTML5 erstellen (Kurs-ID: MO2)

Seminarziel

Eine WebApp ist eine Anwendung, die plattformübergreifend auf allen mobilen Endgeräten (und auf Desktop Computern) funktioniert. Die App läuft in einem modernen, mobilen Browser, wird geschrieben in HTML5, CSS3 und JavaScript und benutzt oft AJAX für das Aktualisieren der Anzeige. Neue Möglichkeiten wie Caching, LocalStorage, der Zugriff auf Geodaten, Animationen und vieles mehr sorgen für ungeahnte Daten- und Seitendarstellungen im Browser. Die Nachteile von WebApps im Vergleich zu native Apps können durch wohlüberlegte Strategien minimalisiert werden und werden mit den fortschreitenden Entwicklung von HTML5 und den Browsern allmählich verschwinden. Die Vorteile wie einheitliche Entwicklung, permanente Aktualisierung ohne Updates und niedrigere Entwicklungskosten bleiben. Lernen Sie in diesem Kurs alles was Sie brauchen, um WebApps selber zu entwickeln, von einfachen firmeninternen zu kommerziell konkurrenzfähigen Apps. Anmerkung: Nahezu alle angebotenen IT-Kurse können auch als Einzeltraining, Workshop, Inhouseschulung beim Kunden oder Firmenseminar mit individuellen Inhalten und Terminen durchgeführt werden.

Kursvoraussetzungen

Gute Kenntnisse in HTML, CSS und JavaScript.

Kursinhalt

  • Möglichkeiten von mobilen Endgeräten
  • Unterschiede zwischen native Apps und WebApps
  • Die Problematik verstehen: Bildschirmauflösungen, Browser, Betriebssysteme, Benutzeranforderungen, Bedienung, Ladezeiten und einiges mehr
  • HTML5, CSS3 und JavaScript für mobile Webseiten: Eine Übersicht der Möglichkeiten
  • Die Planung von WebApps
  • Erste Praxis: Audio und Video einbinden, Animationen mit CSS3, Animationen mit JavaScript, Offline Storage, LocalStorage
  • Umgang mit Geodaten, interaktive Karten einbinden
  • Frameworks für WebApps: Welche für was?
  • jQuery Mobile und ausgewählte andere FrameWorks im Einsatz
  • Eine WebApp testen und optimieren
  • WebApps in native Apps umwandeln mit PhoneGap
  • Tipps und Tricks

Trainerprofil

Das Seminar wird von einem Trainer mit mehrjähriger Schulungserfahrung und mit viel Praxis-Know-How durchgeführt. Unsere Trainer stehen Ihnen gerne für individuelle Beratungen zur Verfügung.

Seminardauer

3 Tage

Seminarzeit

9-16 Uhr

Seminarpreis

Präsenzseminar:
1250,00 € zzgl. MwSt. (1450,0 € incl. 16% MwSt.)

Webinar:
1125,00 € zzgl. MwSt. (1305,0 € incl. 16% MwSt.)

Inklusivleistungen bei Ihrer Seminarbuchung

  • Kalt- und Warmgetränke
  • Pausensnacks
  • warmes Mittagessen
  • Teilnahmezertifikat
  • Seminarunterlage bzw. Seminar-Handout

Weitere Seminare zu HTML5

Buchung Präsenzseminar / Webinar

Kursdatum Dauer Kurs-Nr. Seminarort    buchen
17.08.-19.08.203 TageMO22008
18.11.-20.11.203 TageMO22011

27 Schulungszentren

Arnsberg, Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Freiburg, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Koblenz, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Potsdam, Regensburg, Saarbrücken, Siegen und Stuttgart. Anschriften

Rabatt auf Online Kurse / Webinare

Alternativ können wir nahezu alle angebotenen Seminare als Online Kurs mit einem Rabatt von 10% auf den jeweiligen Nettopreis anbieten. Um den Rabatt zu erhalten, wählen Sie bitte bei Ihrer Online Buchung den Seminarort "Webinar" aus. Die Termine und Inhalte stimmen mit denen der Präsenzseminare überein.

Anfrage Präsenzseminar / Webinar

Unser Team und unsere Trainer beraten Sie gerne, unverbindlich und kostenlos. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. 
Tel.  02 31 - 51 91 986 | Email: training(at)kebel.de

Formular Präsenzseminar / Webinar

Seminaranfrage

IT-Schulungen: individuell und praxisnah

Hierbei werden die Inhalte, die Dauer, der Ort und die Termine gemeinsam und individuell definiert.

Firmenschulungen

Inhouseschulung vor Ort (auf Wunsch mit Notebooks)

Workshops

Coaching

Webinare / Live Online Trainings

Floorwalking

Seminare in englischer Sprache

Viele unserer angebotenen IT-Seminare können in englischer Sprache abgehalten werden.