Sie sind hier:  » Seminar-Übersicht » CISCO Training » CISCO Implementing Cisco Unified Wirele...

CISCO: Implementing Cisco Unified Wireless Mobility Service (CI-IUWMS) (Kurs-ID: C58)

Seminarziel

Angesprochener Teilnehmerkreis: System Engineers, Network Engineers, Netzwerkadministratoren, Netzwerk Manager, Netzwerk Designer.

Kursziel: Die Teilnehmer mit Informationen auszustatten, die sie darauf vorbereiten, Mobility Services ins Netzwerk zu integrieren, die Feinabstimmung und Fehlerbehebung des WLAN mit Mobility Services vorzunehmen und Enterprise Mesh Netzwerke zu implementieren. Der Kurs beinhaltet viele Hands-On Labs, um sicherzustellen, dass die Teilnehmer verstehen, wie sie Mobility Services in ein Wireless Netzwerk implementieren. Nach Abschluss des Kurses werden die Teilnehmer folgende Fähigkeiten besitzen: Entwurf einer WLAN-Infrastruktur für Mobility, Implementierung fortgeschrittener Dienste und Umgang mit WCS und WCS Navigator, Implementierung von Ciscos ortsbasierender Dienste, Implementierung der Mobility Services Engine in das Wireless Netzwerk, Beschreibung der Outdoor Wireless Netzwerke und Produkte, Implementierung und Handhabung eines Indoor Enterprise Mesh und Optimierung und Fehlerbehebung eines WLAN.

Der Kurs bereitet auf die Zertifizierung zum Cisco Certified Network Professional Wireless (CCNP WIRELESS) vor.Anmerkung: Nahezu alle angebotenen IT-Kurse können auch als Einzeltraining, Workshop, Inhouseschulung beim Kunden oder Firmenseminar mit individuellen Inhalten und Terminen durchgeführt werden.

Kursvoraussetzungen

Kenntnisse entsprechend der Inhalte der Kurse: Interconnecting Cisco Network Devices Part 1 (CIICND1), Interconnecting Cisco Network Devices Part 2 (CIICND2) und Implementing Cisco Unified Wireless Networking Essentials (CIIUWNE). Des Weiteren sollten die Teilnehmer über Grundwissen in den folgenden Bereichen verfügen: Cisco Lifecycle Services, Wireless Standards (IEEE), Wireless Regularien (FCC, ETSI, usw.) und Wireless Zertifizierungs-Organisationen (Wi-Fi Alliance).

Kursinhalt

  • Modul 1: Entwurf einer WLAN Infrastruktur für Mobility (Verwendung von Best Practices für WLAN Mobility Services, Identifizierung der Auswirkungen von Layer 2 und Layer 3 Roaming, Entwurf für High-Availability, Implementierung von Single SSID Designs mit Mobility, Beschreibung von Cisco CleanAir
  • Modul 2: Implementierung fortgeschrittener Dienste und Umgang mit Cisco WCS und Cisco WCS Navigator, Installation des WCS und Navigator, Konfiguration von Controllern und Access Points mit WCS Templates, Konfiguration von WCS für WLC Auto-Provisioning, Implementierung von WCS Partitionierung, Planung des Wireless Access mit WCS, Konfiguration von Reports, Konfiguration administrativer Aufgaben, Überwachung und Konvertierung autonomer APs mit WCS, Beschreibung der Rollen, Features und Funktionen des Cisco WCS Navigator
  • Modul 3: Gestaltung eines WLAN für Cisco Context-Aware Services, Beschreibung von Positionierungstechniken, Identifizierung von Aufstellungsanforderungen, Beschreibung von Anwendungen für RFID, Chokepoint und TDoA
  • Modul 4: Implementierung von Cisco Context-Aware Services, Beschreibung der Mobility Services Architektur, Konfiguration der Cisco 3300 Series MSE, Integration und Umgang der 3300 Series MSE mit WCS, Konfiguration und Feineinstellung der 3300 Series MSE für kontextsensitive Dienste, Ortung mobiler Clients, Konfiguration, Generierung, und Interpretation von Location- und Event-Notifications, Integration von Third-Party Anwendungen, Beschreibung von MSE Maintenance, Fehlerbehebung in kontextsensitiven Diensten
  • Modul 5: Implementierung und Handhabung von Indoor und Outdoor Mesh Netzwerken, Beschreibung von Wireless Mesh Netzwerken, Beschreibung der Mesh Formation, Implementierung eines Outdoor Wireless Mesh Netzwerks, Konfiguration von fortgeschrittenen Features in einem Wireless Mesh Netzwerk, Konfiguration von WCS für ein Mesh Netzwerk, Fehlerbehebung in einem Indoor Wireless Mesh Netzwerk, Benutzung von Workgroup Bridges, Überwachung und Fehlerbehebung von Clients

Trainerprofil

Das Seminar wird von einem Trainer mit mehrjähriger Schulungserfahrung und mit viel Praxis-Know-How durchgeführt. Unsere Trainer stehen Ihnen gerne für individuelle Beratungen zur Verfügung.

Seminardauer

Seminarzeit

9-16 Uhr

Seminarpreis

2590,00 € zzgl. MwSt. (3082,10 € incl. 19% MwSt.)

Inklusivleistungen bei Ihrer Seminarbuchung

  • Kalt- und Warmgetränke
  • Pausensnacks
  • warmes Mittagessen
  • Teilnahmezertifikat
  • Seminarunterlage bzw. Seminar-Handout

Seminargarantie

Wir führen nahezu alle Seminare bereits ab einer Person durch. Dies gilt für von uns bestätigte Seminare. Auf diese Weise können wir Ihnen eine reiche Terminauswahl anbieten und Sie erhalten Planungssicherheit für Ihre Weiterbildung. Sollte das gewünschte Training ausgebucht sein oder terminlich für Sie nicht passen, organisieren wir kurzfristig und unkompliziert einen Zusatztermin in Ihrer Nähe. Bei der Durchführung eines Seminars als Einzeltraining verkürzen wir die Seminardauer und intensivieren die Lernphasen im Trainer-Teilnehmer-Dialog. So profitieren Sie bei gleichem Preis und kürzerer Seminardauer von einem intensiven und individuellen Lernerlebnis. Kurzfristige Ausfälle der Trainer (z.B. durch Krankheit, Unfall, Tod) können ggf. zur Seminarabsage unsererseits führen. Bitte erfragen Sie diese Garantie für den jeweiligen Kurs.

Weitere Seminare zu CISCO

IT-Seminare in Ihrer Nähe

Arnsberg, Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Kassel, Koblenz, Köln, Leipzig, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Potsdam (Kleinmachnow), Regensburg, Saarbrücken, Siegen und Stuttgart. Auf Anfrage können Ihre individuellen Schulungen zusätzlich in Freiburg, Karlsruhe und Mannheim durchgeführt werden.

IT-Schulungen: individuell und praxisnah

Hierbei werden die Inhalte, die Dauer, der Ort und die Termine gemeinsam und individuell definiert.

Firmenschulungen

Inhouseschulung vor Ort (auf Wunsch mit Notebooks)

Workshops

Coaching

Webinare

Floorwalking

Microsoft-Voucher

MS-Voucher werden von uns akzeptiert und können mit dem Seminarpreis verrechnet werden.

Seminaranfrage

Seminaranfrage

Bildungsscheck NRW

Der 500 € Bildungsscheck NRW wird von uns für Ihre IT-Fortbildung akzeptiert.

PDF-Download Seminarprogramm

Seminarprogramm.pdf

Auszug Referenzen

Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Referenzen vor.

Seminare in englischer Sprache

Viele unserer angebotenen IT-Seminare können in englischer Sprache abgehalten werden.

SAP®-Schulungen

SAP®-Seminare (individuelle Einzel-, Firmen- und Inhouseschulungen nach Absprache) finden am (gespiegelten) Kundensystem vor Ort (inhouse) oder an unserem Schulungssystem (SAP® - ERP – IDES – Schulungssystem / ECC 6.x / EHP7) in einem unserer 24 IT-Schulungszentrum statt.